Kinderarzt · Kinderkardiologe | Praxis für Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern (EMAH)

  • Kinderarztpraxis Dr. med. Marc Schlez
  • Kinderarztpraxis Dr. med. Marc Schlez
  • Kinderarztpraxis Dr. med. Marc Schlez
  • Kinderarztpraxis Dr. med. Marc Schlez

FAQ - Häufige Fragen

Herzschmerzen

Als Herzschmerzen bezeichnet man gemeinhin Schmerzen oder Beschwerden im linken Brustraum, in dem sich das Herz befindet.

Im Kindesalter in Wachstumsphasen oder bei beginnender Pupertät ein nicht seltenes Phänomen. Aber nehmen Sie solche Beschwerden bei Ihrem Kind immer ernst. Dem können auch Entzündungen oder Herzerkrankungen zugrunde liegen, die nur durch eine kinderkardiologische Untersuchung auszuschließen sind.

Entzündungen des Herzmuskels, die Folge einer normalen Erkältung sein können, oder angeborene Veränderungen der Herzkranzgefäße können Herzschmerzen machen.

Besonders bei Beschwerden, die bei körperlichen oder seelischen Belastungen auftreten oder die mit Veränderungen des Herzschlages (z.B. Herzrasen oder unregelmäßigem Herzschlag) oder mit Allgemeinveränderungen (z.B. Blässe, Luftnot, Schwindel, Unwohlsein) einhergehen, ist eine sofortige Abklärung nötig. Diese besteht in EKG, Herzultraschalluntersuchung und bei Bedarf in weiteren kardiologischen Untersuchungen. Obwohl Herzschmerzen nicht selten sind, kann ein Nichtbeachten lebensgefährliche Folgen haben.

Standorte

Praxis Neustadt
Rathausstr. 8
67433 Neustadt/Weinstraße
Tel: (06321) 74 74

Praxis Ludwigshafen
Ludwig Gutmann Straße 11
67071 Ludwigshafen (Oggersheim)
an der BG-Klinik


Zertifikat EMAH-Schwerpunktpraxis